Ausbildung in Hypnosetherapie

Es gibt viele Gründe, sich für eine Ausbildung in Hypnosetherapie zu entscheiden. Wenn Sie bereits als Arzt, Heilpraktiker oder Therapeut tätig sind, suchen Sie vielleicht nach einem weiteren Standbein, mit dem Sie Ihr Therapieangebot sinnvoll erweitern können.

Vielleicht sind Sie aber auch in einem ganz anderen beruflichen Umfeld tätig und auf der Suche nach einer neuen Herausforderung.

Medizinische Hypnose

Auf jeden Fall werden Sie in der Hypnosetherapie oder im Hypno-Coaching viele Möglichkeiten entdecken, wie Sie andere Menschen wirksam darin unterstützen können, ihr Leben zu verbessern. So wird die Hypnose neben der bekannten medizinischen Hypnose längst auch zur Raucherentwöhnung oder zur Unterstützung bei Gewichtsreduktion eingesetzt. Hypnosetechniken sind dazu ein wichtiger Teil des Mentaltrainings für Sportler oder Businessleute.

Warum lohnt es sich gerade jetzt, Hypnose zu lernen?

Wie fast alle alternativen Therapiemethoden liegt auch die Hypnose im Trend. Hypnose findet als Therapieform immer breitere Akzeptanz auch unter Ärzten und Zahnärzten. Berichte über positive Erfahrungen lassen das Vertrauen in die Wirksamkeit der Hypnose wachsen. Hypnose wird für immer mehr Anwendungsmöglichkeiten auch ausserhalb der medizinischen Hypnose entdeckt. Der Bedarf an qualifiziertem Coaching und Mentaltraining ist hoch und wird nach unserer Erfahrung weiter steigen.

Hypnose auf neue Art und Weise lernen

Wenn Sie sich zum ersten Mal mit der Frage beschäftigen, ob eine Ausbildung als Hypnosetherapeut oder -therapeutin für Sie in Frage kommt, stehen Sie vor einer Vielzahl unterschiedlicher Ausbildungsangebote. Diese reichen von einer Ausbildung im Schnellverfahren, die nur über ein Wochenende geht, bis zur umfangreichen mehrmonatigen Ausbildung.

NGHWir bei Hypnosanum sind davon überzeugt, dass fast jeder Hypnose lernen kann, wobei eine umfassende Ausbildung unverzichtbar ist. Darum haben wir uns bei Hypnosanum für einen neuen Weg in der Ausbildung zum Hypnosetherapeuten entschieden. Wir möchten ein Höchstmass an Qualität und Professionalität in der Hypnoseausbildung zu einem fairen Preis anbieten. Unsere Vision ist es, möglichst vielen Menschen mit einer der effizientesten und ältesten Therapiemethoden der Welt zu mehr Lebensqualität zu verhelfen.

Die theoretischen Grundlagen der Hypnosetherapie lernen Sie über unser E-Learning-Portal bequem von zu Hause oder von jedem Ort aus, an dem Sie Zugang zum Internet haben. Darüber hinaus stellen wir Ihnen ein umfangreiches Handbuch zur Verfügung. Die praktische Ausbildung findet in kleinen Gruppen von 10 – 14 Personen statt.

Mit Abschluss Ihrer Ausbildung als Dipl. Hypnosetherapeut HS besitzen Sie die Voraussetzung, um Ihre Mitgliedschaft beim NGH beantragen zu können.

Umfassende und praxisorientierte Ausbildung

Barbara Müller-Kütt und ihr Trainer-Team sorgen dafür, dass Sie eine umfassende Ausbildung erhalten und fit sind für eine selbstständige Tätigkeit in der Hypnosetherapie.
Die Ausbildung bei Hypnosanum umfasst:

  • die Grundlagen der Hypnosetherapie und die verschiedenen Hypnosetechniken.
  • systemische Hypnose und lösungsorientiertes Coaching.
  • Sporthypnose und Mentaltraining.
  • Kinder- und Jugendhypnose.
  • medizinische Hypnose.
  • analytische Hypnose.

Alternative Therapien und insbesondere Hypnose sind gefragt. Die Zahl gut ausgebildeter Hypnose-Therapeuten ist demgegenüber noch sehr klein. Die Aussichten für alle, die jetzt eine Ausbildung als Hypnose-Therapeut starten, sind damit hervorragend. Sie können die Ausbildung nutzen, um sich ein zweites Standbein neben Ihrem Hauptberuf aufzubauen oder Sie starten gleich mit einer eigenen Praxis für Hypnosetherapie in die Selbstständigkeit.

Wenn Sie bereits als Therapeut oder Coach tätig sind, bietet sich Ihnen mit Hypnosetherapie eine zusätzliche und sehr effiziente Methode, um Ihr Tätigkeitsfeld zu erweitern. Auch für Ärzte, Zahnärzte und Heilpraktiker ist die Hypnosetherapie eine interessante Möglichkeit, ihre Leistungen für Patienten um eine effiziente Therapiemethode zu erweitern.
Zur Basisausbildung zum Hypnose-Practitioner HS